Streitschlichtung

Aggressionen und Konflikte nehmen in der Gesellschaft stark zu und gehören auch schon zum Schulalltag. Sie treten überall auf, wo Menschen zusammenleben oder miteinander arbeiten. Die große Herausforderung besteht darin, wie mit Konflikten umgegangen wird. Der Umgang mit ihnen kann gelernt werden. Das wollen wir an unserer Schule mit dem Bensberger Mediations - Modell 'Anders streiten lernen' (BMM) umsetzen.

Der gewaltlose Umgang mit Konflikten jeder Art, ist eine äußerst wichtige Kompetenz, die in unserem Schulalltag gelehrt und geübt wird. Kinder lernen Alternativen zum gewaltsamen Umgang mit Konflikten so eigenständig wie möglich anzuwenden.

Mediation ist ein Weg, der Kindern helfen kann, bei Streitigkeiten Brücken zueinander zu bauen, um Konflikte friedlich und einvernehmlich zu lösen. Dies geschieht unter Mithilfe eines neutralen Vermittlers, der die Schülerinnen und Schüler begleitet ihre Gegensätze einvernehmlich zu lösen, unter Einhaltung fester Regeln: zuhören, nicht beschimpfen, ausreden lassen.

Als erster Schritt wird in der Schuleingangsphase das Heft „Erst-Hilfe-im-Streit“, für kleinere Streitigkeiten in der Pause oder im Unterricht eingeführt (siehe unten). Zudem werden Streitgeschichten als Beispiele besprochen und szenisch dargestellt. In diesem Rahmen lernen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Lösungsansätze für Konflikte kennen. Zudem lernen die Schülerinnen und Schüler beispielsweise Gefühle zum Ausdruck zu bringen oder Anteile am Streit zuzugeben. So werden sie in der Entwicklung ihrer Sozialkompetenz gefördert. Im weiteren Verlauf der Grundschulzeit werden weitere Bausteine des Konzeptes nach Bedarf immer wieder aufgegriffen.

Vorgehensweise nach dem „Erste - Hilfe im Streit“-Heft:

  • zuhören – ausreden lassen – nicht beschimpfen
  • Was ist passiert ? – spiegeln –
  • Sage dem anderen, worüber du dich geärgert hast.
  • „Ich habe mich geärgert, dass du....“
  • Sage dem anderen, was du selbst getan hast.
  • „Ich habe...“
  • Was möchtet ihr jetzt tun?
  • Möglichkeiten zur Lösung anbieten/entscheiden

⇑ Zum Seitenanfang