Münsteraner Elternprogramm©

Im Rahmen der Hörfrühförderung besteht für interessierte Eltern das Angebot der Teilnahme am „Münsteraner Elternprogramm©“. 

Das „Münsteraner Elternprogramm©“ wurde in der Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie des Universitätsklinikums Münster entwickelt. Dieses Programm wird bereits seit einigen Jahren angeboten und erfährt sehr viel positive Resonanz der Eltern u. a. im Bezug auf  die Umsetzbarkeit der Inhalte im Alltag und zum Austausch mit anderen Eltern.  

Ziel des Programms ist die Beratung der Eltern zur frühen Kommunikationsförderung ihres hörgeschädigten Kindes, welches sich noch im vorsprachlichen Alter befindet (ca. 3 - 18 Monate).

In einer kleinen Gruppe ohne Kinder lernen Eltern / Bezugspersonen dazu förderliche Verhaltensweisen kennen. In zwei Einzelberatungsterminen mit Kind erfahren sie unter individueller Anleitung eine Stärkung dieser Fähigkeiten, die ihrem Kind beim Erlernen von Hören, Kommunikation und Sprache helfen. 

Dieses Angebot richtet sich an alle Eltern / Bezugspersonen eines hörgeschädigten Kindes unseres Einzugsgebietes (Kreis Olpe, Kreis Siegen-Wittgenstein, Märkischer Kreis).

Informationen zur Durchführung finden Sie hier:

Flyer zum Münsteraner Elternprogramm©

Das „Münsteraner Elternprogramm© findet i.d.R. jedes Schuljahr in den Räumlichkeiten der LWL-Förderschule Hören & Kommunikation Olpe statt, sodass Eltern nicht den weiten Weg nach Münster auf sich nehmen müssen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (max. 6-8 Erwachsene pro Gruppe).

Das „Münsteraner Elternprogramm©“ wird von Inga Dombrowsky (Sonderschullehrerin), einer in diesem Programm zertifizierten Fachfrau, geleitet, welche zusätzlich über langjährige Erfahrungen in der Frühförderung verfügt. Tatkräftig unterstützt wird sie von zwei ebenfalls sehr erfahrenen Sonderschullehrerinnen, Frau Susanne Bierwagen und Frau Patricia Dammann. 

Eine Liste mit Fachartikeln (incl. Wirksamkeitsstudie) & Elternberichten zum Münsteraner Elternprogramm© finden Sie hier:

Literaturliste zum Münsteraner Elternprogramm©

Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Beratungsstelle.

LWL-Pädagogisch-Audiologische Beratungsstelle
für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche
Bodelschwinghstraße 13
57462 Olpe

Tel.: 02761 - 920 226